Startseite>Gleitsicht

Nahbrille. Fernbrille. Lesebrille. Absetzen. Aufsetzen. Absetzen. Aufsetzen. Neben der Kurz- und Weitsichtigkeit entwickelt sich etwa ab dem 45. Lebensjahr nicht selten die sogenannte Alterssichtigkeit (Presbyopie). Dabei verliert die Augenlinse die Fähigkeit, sich auf den nahen Sehbereich zu fokussieren.

In dieser Zeit benötigen Sie also verschiedene Brillen für die unterschiedlichen Distanzen – oder Sie entscheiden sich gleich für eine Gleitsichtbrille von Trothe Optik, die biometrisch für Sie optimiert wurde und alle Ihre persönlichen Sehbereiche perfekt abdeckt.

Gut zu wissen

Was ist eine Gleitsichtbrille?

Im Unterschied zur klassischen Nah- oder Fernbrille korrigiert das Brillenglas einer Gleitsichtbrille gleichzeitig die Fehlsichtigkeit bei Kurz- und Weitsichtigkeit, Hornhautkrümmung sowie Alterssichtigkeit. Eine angepasste Gleitsichtbrille kann also mehrere Sehschwächen zur selben Zeit korrigieren, ohne dass ständig zwischen verschiedenen Brillen gewechselt werden muss – für eine klare Sicht auf allen Distanzen.

Kontakt

Um gutes Sehen im Nahbereich zu ermöglichen, sind die speziellen Gleitsichtgläser im unteren Sehbereich stärker gekrümmt. Der obere Bereich dient der Fernsicht. Dazwischen liegt der Übergangsbereich (Progressionsbereich), der auch klares Sehen in den Zwischenstufen ermöglicht.

  • Fernsichtbereich

  • Übergangsbereich (Progressionsbereich)

  • Nahbereich

Hilfreiche Mehrstärkenbrillen für Nah- und Fernsehen gibt es schon seit mehreren hundert Jahren. Jedoch sind diese Brillen mit von außen deutlich erkennbaren „Sichtfenstern“ schon lange nicht mehr zeitgemäß.

Heutzutage werden Gleitsichtbrillen ohne sichtbare Trennlinie zwischen den unterschiedlichen Sehstärken hergestellt, die deutlich angenehmer und weniger anstrengend für die Augen sind – der Übergang zwischen den verschiedenen Stärken ist nicht sichtbar und verläuft völlig stufenlos.

Dadurch wird auch der sogenannte Schaukeleffekt vermieden, der früher bei seitlichen Bewegungen Schwindel verursacht hat.

Hochmodern

Klare Sicht bis zum Brillenrand…

Hochmoderne Gleitsichtgläser bestechen durch stufenlose Übergänge und sind bis zu den seitlichen Durchblickzonen optimiert – also bis hin zu den Rändern Ihrer Brille. Auf diese Weise passt sich die Gleitsichtbrille auf Ihre ganz individuelle Blickdynamik an. Für maximale Sehleistung und hohen Sehkomfort, ganz gleich wo und wie Sie durch das Glas Ihrer Gleitsichtbrille schauen.
Erwarten Sie präzises Sehen in allen Distanzen und mit jedem Blick durch Ihre Brille. Gleitsichtbrillengläser verschaffen Ihren Augen deutlich mehr Ruhe und Komfort beim Sehen. Viele Kunden beschreiben auch eine verbesserte, weil natürlichere Raumauflösung. Klingt gut, oder?

Jetzt Termin vereinbaren

Ergonomisch optimiert

Unsere Gleitsichtbrillen für Ihr individuelles Sehen

Ergonomisch optimierte Gleitsichtgläser machen alles mit, was Sie machen. Unsere hochwertigen Gläser des Premiumherstellers Rupp + Hubrach aus Bamberg passen sich exakt an Ihr Sehen an – und nicht umgekehrt. Denn anders als Standard-Lösungen sind die ergonomisch optimierten Gleitsichtgläser perfekt auf Ihre Anatomie, Ihre Blickbewegungen und Ihre gewohnte Kopf- und Körperhaltung beim Lesen, Schreiben und Arbeiten am PC abgestimmt.

Auch auf Ihre Bedürfnisse als Rechts- oder Linkshänder geht das Gleitsichtbrillenglas ein. Dadurch spüren Sie nicht nur beim Schmökern auf der Couch den feinen, aber wirksamen Unterschied zur herkömmlichen Gleitsicht, sondern jeden Tag, den ganzen Tag – nie waren Gleitsichtgläser eleganter.

Für Ihre ergonomisch optimierte Gleitsichtbrille erfassen wir per Scan mehrere tausend Messpunkte, die direkt in das Design Ihrer Gleitsichtgläser einfließen.

Dafür analysieren und untersuchen wir u. a. folgende Merkmale:

  • Ihren Augenabstand

  • die Länge Ihres Augapfels

  • Ihre Blickdynamik

  • Ihre Kopfneigung usw.

Wir beraten Sie

Früher waren die verschiedenen Sehzonen durch die sichtbaren „Fenster“ im Brillenglas deutlich erkennbar. Durch fehlende stufenlose Übergänge war es für das Auge schwerer, sich den unterschiedlichen Bereichen einfach anzupassen.

Deshalb kam es häufig zum sogenannten Schaukeleffekt: Der Kopf musste immer so gedreht werden, dass der Blick durch den richtigen Bereich im Glas fiel. Bei seitlichen Bewegungen hat dies nicht selten Schwindel ausgelöst. Heutzutage ermöglichen gleitende Übergänge und ein breites Sichtfeld bis zum Rand ein deutlich komfortableres Sehen ohne Schwindelgefühle.

Hin und wieder kommt es dennoch vor, dass der Blick durch ungewohnte Gleitsichtgläser leichten Schwindel auslöst – vor allem, wenn die Trägerin oder der Träger empfindlich auf Veränderungen in der visuellen Wahrnehmung reagiert. Deshalb ist auch die individuelle Anpassung des Glasdesigns an Ihre Anatomie so wichtig, wofür wir uns in einem persönlichen Termin ausreichend Zeit nehmen.

Wir beraten Sie

Schnelle Eingewöhnung

Eine kürzere Eingewöhnungszeit in die neue Brille

Nah, fern & dazwischen

Ein schärferes Sehen in allen Nah-, Fern- und Zwischenbereichen

Nacht & Dämmerung

Ein besseres Sehen in der Nacht und Dämmerung

Farben & Kontraste

Ein besseres Farb- und Kontrastsehen durch die Gleitsichtbrille

Brillenglasherstellung bei R&H

Kurze Wege

Premiumgläser aus Deutschland für maximale Qualität

Bei Gleitsichtgläsern gibt es enorme Preis- und Qualitätsunterschiede, die sich auch beim Sehen bemerkbar machen. Für höchste Qualität arbeiten wir deshalb mit dem Premium-Brillenglashersteller und Innovationsführer Rupp + Hubrach aus Bamberg zusammen, der genau wie Trothe Optik auf Präzision, Komfort und Qualität setzt. Hier entstehen hochwertige Gläser, die in Deutschland entwickelt, gefertigt und geprüft sind.

Das Geheimnis dieser hochwertigen Markengläser besteht aus der Kombination von Glasdesign, Berechnung und Fertigung. Je besser das Gleitsichtglas an Ihre Sehbedürfnisse angepasst ist, desto besser sehen Sie. Dafür berücksichtigt das Team von Rupp + Hubrach Ihre Blickdynamik bei Kurz- oder Weitsichtigkeit, die gewünschte Brillenfassung mit Sitz und Form, Ihre Anatomie und Haltung sowie einzigartige Extras wie Smartphone-Unterstützung oder Nachtmodus. Mithilfe von vier Optimierungsstufen entstehen auf diese Weise ganz individuelle Gleitsichtbrillengläser – für mehr Durchblick in allen Entfernungen.

Jetzt Termin vereinbaren

Kontaktlinsen für nah und fern

Gleitsichtkontaktlinsen für mehr Freiheit beim Sehen

Genauso wie Gleitsichtbrillen enthalten multifokale Kontaktlinsen (Gleitsichtlinsen oder Mehrstärkenlinsen) mehrere Sehstärken mit einem gleitenden Übergang. Sie sind die perfekte Ergänzung, wenn nicht sogar eine echte Alternative zur Brille – vor allem für Menschen, die Freiheit beim Sehen lieben.

Weil sich alle Stärken der speziellen Kontaktlinsen immer gleichzeitig vor der Pupille befinden, bieten sie jederzeit scharfes Sehen mit maximaler Bewegungsfreiheit. Damit sind die multifokalen Linsen auch ideal für sportliche Aktivitäten geeignet, wo der Blick häufig zwischen Nah- und Fernsicht wechseln muss. In Kombination mit Sonnen- oder Skibrille sind die Gleitsichtkontaktlinsen auch perfekt für den Urlaub.

Da die Gleitsichtlinsen aus jedem Kontaktlinsenmaterial gefertigt werden können, erhalten Sie bei Trothe Optik sowohl formstabile (harte) als auch weiche Linsen. Wir beraten zu Jahreslinsen, Monatslinsen oder Tageslinsen – und die regelmäßige Kontrolle gibt’s natürlich on Top!

Jetzt Termin vereinbaren

Vorteile von multifokalen Kontaktlinsen

  • Stufenlos scharfes Sehen in allen Blickrichtungen und Entfernungen

  • Brillenfreiheit für fast alle Entfernungen und Aktivitäten

  • Tragbar auch bei Hornhautverkrümmung
  • Verfügbar als Tageslinsen, Wochenlinsen, Monatslinsen und Jahreslinsen
  • Linsen sitzen direkt auf dem Auge und machen jede Bewegung der Augen mit

Gleitsichtbrillen für jede Situation?

Bei Trothe Optik erhalten Sie auch Sonnenbrillen mit getönten Gleitsichtgläsern, die für all diejenigen praktisch sind, die beim Autofahren im Sommer oder der Lektüre am Strand nicht ständig zwischen der normalen und der Sonnenbrille wechseln wollen. Die Sonnenbrille mit Gleitsicht schützt Ihre Augen vor UV-Strahlung und erlaubt die klare Sicht im Nah- und Fernbereich.

Arbeitsplatzbrillen mit Gleitsicht?

Arbeitsplatzbrillen mit Gleitsicht empfehlen sich eher für Menschen, die nur eine kleine Sehschwäche mit geringer Diskrepanz zwischen Fern- und Nahsehen haben. Besser ist an dieser Stelle jedoch eine Arbeitsplatzbrille.

Denn Gleitsichtbrillen sind eher auf weitere Entfernungen optimiert, während am Arbeitsplatz meist nur Entfernungen von maximal drei Metern klar gesehen werden müssen. In einem persönlichen Gespräch klären wir, welche Brille für Sie am besten geeignet ist.

Sportbrillen mit Gleitsicht?

Ob beim Radfahren, Tennis oder Golfen, Gleitsichtgläser lassen sich grundsätzlich auch in Sportbrillen einfassen – für eine optimale Sicht und dynamisches Sehen. Allerdings sollten unsere Augenoptiker genau wissen, um welche Sportart es sich handelt, damit der Sehbereich optimal auf die erforderlichen Entfernungen angepasst werden kann.

Unser Tipp: Wird beim Sport häufig zwischen Nah- und Fernbereich gewechselt, sind Gleitsichtgläser nicht unbedingt die beste Variante – sie können das Unfallrisiko erhöhen. In diesem Fall finden wir eine geeignetere Lösung.

In guten Händen

Professionelle Gleitsichtanpassung bei Trothe Optik

Unabhängig davon, ob Sie sich für die speziellen Kontaktlinsen oder für das stufenlose Brillenglas entscheiden, wir beraten Sie umfassend zu allen Fragen der Gleitsicht. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin vereinbaren